Jungtiere 2013 Marc Leix

Ein allseits gerundeter Schietti mit waagerechter Haltung, breitem, geraden Stand, sg Kopf und Modenagesicht. Kopf und Schwanz bilden eine Linie, der Hals ist eingelegt. Leider ist die Grundfarbe weder dunkel noch blau und auch das Schild kann noch reiner werden.

Ein Magnani mit prima Körperhöhe, sg Unterlinie, Halseinlage und breiten, geraden Stand. Sehr gute Brustausformung und waagerechte Haltung. Etwas mehr Scheitelhöhe wäre von Vorteil.


Bei diesem Modena  besticht die Halseinlage mit sg Unterlinie, Körperhöhe, breiten, geraden Stand und waagerechter Haltung. Auch der Kopf kann gefallen. Die Brust könnte etwas ausgeformter sein. Farbmäßig das gleiche Problem wie bei der ersten Schietti.

Formmäßig ein prima Jungtier mit Körperhöhe, Haltung, geraden Stand, Halseinlage und Kopf. Aber farbmäßig leider wieder zwischen dunkel und blau.


Ein noch sehr junger Magnani, der den richtigen Stand und Haltung erst noch finden muß. Aber Körperrundung, Halseinlage, Rückenkürze und Schwanzanstieg sind vielversprechend.

Auch noch ein sehr junger Schietti mit waagerechter Haltung, Körperrundung und Halseinlage sowie Rückenkürze. Der Stand kann gefallen. Die Farbe werden wir nach der Mauser beurteilen.


Auch noch ein ganz Junger mit guten Anlagen in Stirnaufbau und Kopfrundung. Der Hals legt sich schon zurück, der Stand ist breit. Waagerechte Haltung und Körperrundung wird sich noch entwickeln.

 

141116

Ein Modena, der gleich auf den Hintern fällt. Die Haltung muß sich noch verbessern. Körperrundung, Rückenkürze, Schwanzanstieg und Stirnaufbau können gefallen.


Bei diesem Schietti sehen wir den breiten, geraden Stand, eine sehr gute Halseinlage und Kopf sowie Modenagesicht. Aber an Körperhöhe muß er unbedingt zulegen und die Farbe lässt auch so manche Wünsche offen.

Ein sehr heller Magnani (Sprenkel?) mit Körperhöhe und Rundung, sg Halseinlage, Rückenkürze und Schwanzanstieg. Der Stand ist breit und die Haltung waagerecht. Etwas mehr Scheitelhöhe wäre von Vorteil.


Eine Aufnahme schräg von vorn, die nicht so günstig ist. Ein wuchtiger Körper mit breiten Stand, sg Halseinlage und Rückenkürze. Die Unterlinie könnte gerundeter und der Stirnaufbau breiter sein. Die Farbe wird nach der Mauser sicherlich sehr hell.

Jungtiere 2013 Marc Leix Teil 2

Ein dunkel-bronzeschildiger Schietti mit prima Körperrundung, Körperhöhe und Halseinlage sowie Köpfchen. Auch die waagerechte Haltung und die Farbe können gefallen. Im Stand und Schwingenlage sehe ich noch Verbesserungsbedarf.


Ein Magnani mit kurzer, gerundeter Form, waagerechter Haltung und sg Halseinlage. Kopf und Schwanz liegen auf einer Linie. Der breite Stand könnte etwas gerader sein. Die Spritzerzeichnung wird man nach der Mauser sehen.

Noch ein kurzer, breiter Magnani mit prima Halseinbau und Köpfchen. Sehr gute Körperhöhe und Rückenkürze sowie Standbreite. Die Unterlinie noch etwas voller und die Spritzer...das kommt noch.


kommentiert von Jürgen Lange 08.08.2013
Sonderrichter und Zuchtwart Bezirk Nord