Jungtiere 2012 Andre ten Hoewe

 

 

Ein ganz junger in Blaubronze…ich denke, nach der Mauser wird nur ein schwache Säumung zu sehen sein…figürlich sehr vielversprechend, mit feinen Körperproportionen, breitem Stand, Halssubstanz und Kopfpunkten…


                   

Bei diesem Jungtier ist Hämmerung und Grundfarbe deutlich besser, und…das wird eine!..prima Stirn, Scheitelhöhe mit harmonischen Übergang in den Nacken, breitem Stand und gleiche Körperproportionen…die Haltung noch  waagerechter…richtig gut!!!


Braunfahl mit Bronzebinden…dieser Farbschlag zeigte in letzten Jahren Schwächen in der Farbe der Binden bzw. Hämmerung…bei diesem Jungtier zeigte die Binde ein schönes, sattes Bronze…auch Körperbreite und Standbreite gefallen  mir… er wirkt im Rücken etwas lang und auch die Ständer wünschte ich mir kräftiger!


                   

…und noch ein Jungtier in Blau-Bronzegehämmert  mit feiner  Grundfarbe und Hämmerung. Breiter Körper und  breit angesetzter , gerader Stand sowie der Halseinbau gefallen…der Rücken wirkt etwas lang und der Unterlinie fehlt es zur Zeit  an der notwendigen Rundung….


Hals und Kopf sind  okay…aber hier fehlt es völlig  an den gleichen Körperproportionen und dadurch ist das Seitenprofil oval!


kommentiert von Manfred Wiesner 10.05.2012