Jungtiere 2015 Tibor Hevizi (Ungarn)

Eine rotfahlgehämmerte Schietti mit waagerechter Haltung, breiten geraden Stand, Brustausformung und sg Unterlinie sowie Köpfchen. Etwas mehr Körperhöhe und Halslänge wären meine Wünsche.

Noch eine rotfahlgehämmerte Modena mit waagerechter Haltung, breiten Stand, vollen Hals und sg Köpfchen. Sie muß noch an Körperhöhe zulegen- sie wirkt im Moment oval.


Diese rotfahl-dunkelgehämmerte Schietti besticht mit einen kurzen kompakten Körper, waagerechter Haltung und breiten geraden Stand. Der volle Hals ist gut zurückgelegt, Kopf und Schwanz befinden sich auf einer Linie. Der Kopf hat eine gute Scheitelhöhe- prima Taube.

Eine dominant- rote Modena mit kurzen Körper, breiten Stand, Brustausformung, vollen zurückgelegten Hals und sehr guten Köpfchen. Die Taube könnte aber etwas freier im Käfig stehen.


Eine kurze blaue Schietti mit waagerechter Haltung, Frontbreite, Körperhöhe und sg Köpfchen. Kopf und Schwanz auf einer Linie. Der volle Hals noch etwas zurückgelegter und der Stand gerader- das kommt noch.

Eine rotfahle Schietti unglücklich fotografiert. Sehr gute Brustausformung, ein voller zurückgelegter Hals und sg Köpfchen. Die Haltung könnte noch ausbalancierter sein und der breite Stand etwas gerader.


Noch eine rotfahle Modena mit waagerechter Haltung, Körperhöhe, geraden Stand, kurzen Rücken und vollen Hals. Sehr guter Stirnaufbau und Scheitelhöhe. Auch die Unterlinie kann gefallen.

kommentiert von Jürgen Lange 22.06.2015
Sonderrichter und Zuchtwart Bezirk Nord