Jungtiere 2014 Fritz Böhning

Ein rotfahlgehämmerter Schietti mit sg Unterlinie, Brustausformung und Körperhöhe. Der volle Hals ist prima eingelegt. Auch das Köpfchen kann sich sehen lassen. Der Stand ist im Moment schlecht zu beurteilen und der Abschluß könnte Idee kürzer sein.

Prima Körperhöhe und Rückenkürze. Auch Farbe, Kopf mit Scheitelhöhe und freies  Auge können gefallen. Die Haltung ist  waagerecht, aber sie könnte freier im Käfig  stehen.


Kraftstrotzender Typ mit Körperhöhe, Brustausformung, Halseinlage und prima Köpfchen mit ausgebautem Hinterkopf. Auch die Farbe und der breite Stand gefallen. Der Modena könnte aber freier im Käfig stehen.

Ein feiner gelbfahlgehämmerter Schietti  mit voller, breiter Brust, waagerechter  Haltung, sg Halseinlage sowie Köpfchen.  Auch die Unterlinie und der Stand gefallen.


Ein braunfahlgehämmerter Schietti mit prima Halseinlage, Brustausformung und Körperhöhe. Die waagerechte Haltung und der Schwanzanstieg bestechen. Im Stand etwas gerader, Idee mehr Scheitelhöhe und die Schwingenlage fester wären meine Wünsche.

Eine rotfahle Schietti  mit waagerechter Haltung, breitem Stand, sg Körperhöhe und prima Kopfpunkten. Auch Frontbreite, Farbe und Binden können gefallen. Sie könnte etwas freier im Käfig stehen.

Prima Körperrundung und Rückenkürze, Kopf  und Schwanz auf einer Linie sowie sg  Halseinlage und Stirnaufbau. Auch der breite,  gerade Stand, die Farbe und Binden können gefallen. Ich wünsche mir eine Idee mehr Scheitelhöhe.

 

Eine noch sehr junge rotfahlgehämmerte   Schietti mit waagerechter Haltung und prima Halseinlage. Auch der Stand und das Köpfchen können gefallen. Sehr gute Farbe und vorgewölbte Brust. Etwas mehr Körperhöhe- das kommt noch.

Bei diesem rotfahlgehämmerten Schietti fällt  der gerade Hals und der nach unten gedrückte  Schnabel auf. Ansonsten sg waagerechte  Haltung,  breiter Stand, sg Farbe und  vorgewölbte Brust.

 

Prima breiter, gerader Stand, sg Halseinlage, Rückenkürze und Körperhöhe sowie Farbe. Auch der Stirnaufbau, der Schwanzanstieg, Schwingenlage und die Unterlinie können gefallen.


kommentiert von Jürgen Lange 01.06.2014
Zuchtwart Bezirk Nord