19. Europäisches – Modena – Treffen – Oeding 2017

 Am 11.und12.November 2017 fand das von allen Modena – Freunden aus ganz Europa erwartete

    große Modena – Event      in Oeding statt.

 

Mit einem tollen Meldeergebnis von 1570 Nr. in der Ausstellung, sowie weiteren ca. 200 Nr. in der Börse statt. Leider blieben aber auch etwa 150 Käfige aus den verschiedensten Gründen leer.

Wir alle bedanken uns ganz herzlich beim RGZV Oeding, der diese Veranstaltung übernommen hat.

Besonders aber bei unseren Mitgliedern Friedrich Sahlenbeck und Franz Terhart.

Viele Modenazüchter aus Europa haben sich nach Oeding auf den Weg gemacht

um diese Veranstaltung mit ihren Tieren zu beschicken. So waren Zuchtfreunde aus Ungarn, Italien, Schweiz Dänemark, Holland, Frankreich, Belgien und Deutschland angereist. Insgesamt waren es 98 Aussteller.

Wir, als Bezirk Nord, waren mit großer Beteiligung dabei. Leider etwas getrübt durch die schwere Erkrankung unseres Zuchtfreundes Rudi Schatz, dessen Tiere auf der Schau fehlten. Das Fehlen der Tauben von Bruno Hanske und Manfred Wiesner machte sich durch die leeren Käfige bemerkbar.

Wir haben uns mit 18 Ausstellern und insgesamt 245 Modena, aufgeteilt in 64 Gazzi, 172 Schietti und 19 Magnani beteiligt.

Wenn wir die Tauben unserer Mitglieder aus Dänemark und anderer Bezirke dazu rechnen waren es über 350 Modena.

Ebenfalls waren 6 Sonderrichter unseres Bezirks im Einsatz.   

Unserem Zuchtfreund Rudi Schatz wünschen wir auf diesem Weg eine baldige Genesung und hoffen, dass er bald wieder unter uns weilt.  

Alles begann am Donnerstag mit der Anreise und dem Einsetzen der Tiere. Gegen Abend füllten sich dann die Käfige immer mehr. Schnell wurde aber von dem einen oder anderen, der Weg zur Börse eingeschlagen, um die angebotenen Tauben in Augenschein zu nehmen. Mit einem gemütlichen Abend im Kreise von Freunden ging der erste Tag zu Ende.  

Am Freitagmorgen trafen sich die 23 Sonderrichter, ohne unseren Bundeszuchtwart, aus den teilnehmenden Ländern, 6 SR vom Norden in der Halle. Durch die Obleute Jacky Grauss und Hartmut Rose erfolgte eine Bewertungseinweisung.

Nun ging es los, jeder Sonderrichter begab sich in die Käfigreihen und nahm seine Bewertung vor. Ein gutes Frühstück und ein gutes Mittagessen hielt alle bei guter Stimmung.

Nachdem die Bewertungen abgeschlossen waren, hatten die Obleute die große Aufgabe aus allen mit „V97“ und einem Band ausgezeichneten Tieren die 15 Sieger dieser Veranstaltung zu ermitteln.

Im Anschluss daran wurde in großer Runde aus dieser Gruppe die

                            „BEST in SHOW“ gekürt.

Hier war unser Zuchtfreund Bernd Beck aus dem Bezirk Mitte erfolgreich. Herzlichen Glückwunsch!

Nach dem alle Aussteller noch bis zum späten Nachmittag in der Halle waren, endete der Tag am Abend in gemütlicher Runde im Hotel.

Früh am Samstagmorgen machte man sich auf den Weg zur Halle. Jeder wollte ja seine Tauben begutachten und über die Bewertung diskutieren.                                        Am Vormittag fand dann in einem Nebenraum die Eröffnungsfeier statt.                      Viele Ehrengäste, aber noch mehr Züchterrinnen und Züchter sind der Einladung gefolgt. Besonders erfreulich war, dass auch der 1. Vorsitzende des VDT Götz Ziaja anwesend war.                                                                                                            Er überreichte den vom VDT gestifteten Leistungspreis an unseren Italienischen Zuchtfreund Mauro Goletto auf Magnani, der sich sehr darüber freute.                          Danach wurde die Schau durch den stellvertretenden Landrat eröffnet.

 In gemütlicher Runde an den Tischen hörte man viele Fachgespräche über die verschiedensten Themen der Modena Zucht, aber natürlich auch über die einzelnen Bewertungen der Sonderrichter.

Der Werbestand des Modena Clubs Deutschland war im Mittelpunkt der Halle aufgebaut. Hier gab es Schinken mit Schwarzbrot und einem Korn, gegen eine Spende für einen guten Zweck.

Am späten Nachmittag lichtete sich die Halle und jeder bereite sich auf den großen Züchterabend im Hotel Pass vor.

Über 100 Modena – Freunde haben an diesen Züchterabend teilgenommen.

Bei gutem Essen und guter Musik, mit einer Showeinlage unserer Frauen und natürlich mit unserem Modena Song „Modena, Modena “ vorgetragen durch Jacky Grauss, war die Stimmung toll.

Im Rahmen dieses Abends wurden dann die Preise an alle Sieger vergeben. Etwas Besonderes war die Ehrung „Best in Show“ für unseren Zuchtfreund Bernd Beck.

Bis spät in die Nacht wurde getanzt und gefeiert.

Am Sonntag startete der Tag etwas langsamer. In der Halle dagegen war schon reger Besuch, Zuchtfreunde aus dem In - und Ausland waren gekommen um sich über den Zuchtstand der Modena in Europa zu informieren.

Aber dennoch warteten alle auf das Zeichen zum Aussetzen der Tiere.

Um 12.00 Uhr ging es dann langsam los. Ein reges Treiben begann und jeder packte seine Tiere in die Körbe, es ging endlich Richtung Heimat.  

Zum Abschluss möchten wir uns nochmals bei den Mitgliedern, dem Vorstand und der Ausstellungsleitung des RGZV Oeding für diese Veranstaltung bedanken.

Aber auch allen Ausstellern aus dem In - und Ausland sagen wir recht herzlichen Dank, dass sie dieses 19. Europäische - Modena – Treffen so zahlreich unterstützt haben.

 Auf ein Wiedersehen beim 20. Europäischen – Modena – Treffen

ANNO 2020  

Norbert Hallen
1. Vorsitzender, Bez. Nord